Berichte

Der Arbeitskreis Integration tagte in Trier

Vom 16.11.  bis 18.11.2017 war die Wilhelm-Hubert-Cüppers-Schule in Trier Gastgeberin des Arbeitskreises Integration. Wolfgang Romann und Natalie Krütten organisierten das jährliche Treffen unter dem Thema „Bildung hörgeschädigter Kinder und Jugendlicher in Zusammenarbeit mit dem Centre de Logopédie in Luxembourg.

Fortbildung bei Carsten Ruhe

Alle Hörgeschädigtenpädagoginnen und -pädagogen, die im sonderpädagogischen Dienst der SBBZ Förderschwerpunkt Hören arbeiten, kennen sie: die auf Raumakustik bezogene Norm DIN 18041 „Hörsamkeit in Räumen“.