Berichte

Quo vadis Sonderpädagogik?

- Fachgespräch in Berlin.

Unter dieser visionären Fragestellung lud der vds-Bundesverband am 7.3.2019 zu einem zweiten Fachgespräch mit Vertretern von Verbänden, Hochschule und Bildungspolitik in die Refik-Veseli-Schule, einer inklusiven Schule in Berlin ein.

Fachkonferenz Inklusion - Treffen der Vertreterinnen und Vertreter der Zivilgesellschaft in der Teilkonferenz 3

Unter der Leitung von Sönke Asmussen startete am 19.04.2018 der nächste Durchgang der Veranstaltungsreihe mit der Teilkonferenz der Vertreterinnen und Vertretern der Zivilgesellschaft. Eingeladen waren die Landesbehindertenbeauftragte, Vertreterinnen oder Vertreter des Landesschulbeirats, der GEW, des Philologenverbandes, des Landeseltern-beirats, verschiedener Fachverbände, verschiedener Selbsthilfegruppen sowie verschie-dener Lehrerverbände. Für den BDH brachten sich die beiden Vorsitzenden Christiane Stöppler und Ada Jacobsen in das Gespräch ein.